Strategien für Wachstum bei Stagnation
Gestalten Sie die Erfolge, die Sie sich wünschen – warten Sie nicht auf günstige Umstände und gute Konjunktur

Erfolg beginnt im Kopf

Nach über 20 Jahren der Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen auf der ganzen Welt und meinen Erfahrungen als Beraterin bei McKinsey wurde mir klar: Viele Probleme lassen sich mit einem klugen Kopf alleine nicht lösen. Es braucht mehr:

  • Einen klaren Blick auf Stärken und Alleinstellungsmerkmale
  • Ein sicheres Verständnis von Zusammenhängen und Wechselwirkungen
  • Ein fundiertes Wissen um die Grundprinzipien unseres Denkens (siehe Daniel Kahneman)

Erst dann lassen sich scheinbar zementierte strategische Grenzen überwinden und neue Chancen für Wachstum erkennen. Das hat sich in zahllosen Situationen immer wieder bewahrheitet.

Suchen Sie nach neuen Lösungen für den Erfolg?

Im Business und in den Unternehmen werden viele vermeintliche Wahrheiten gehandelt: Wo Wachstum geht und wo nicht, welche Unternehmensstrategie „alternativlos“ ist, dass der Niedergang der westlichen Welt vorhersehbar ist, dass die Konjunktur schon bald wieder anzieht, …

Es kommt auf die Betrachtungsweise der Fakten an, also auf die Interpretationen. Die sind so unterschiedlich wie die Menschen.

Je nachdem, aus welchem Blickwinkel wir auf die Fakten schauen, bieten diese Chancen oder Risiken. Zum Glück haben wir die Gabe, unseren Blickwinkel – unsere Meinung – zu ändern. Doch das ist oft eine große Herausforderung. Aus meiner Erfahrung ist das eine der größten Hürde auf dem Weg zum Erfolg und zugleich die Hürde, die am leichtesten zu nehmen ist.

Ihr Buch bestellen

Hardcover 39,99 €

eBook 29,99 €

„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“  – Albert Einstein

Haben Sie sich schon einmal überlegt, was Sie wirklich in Ihrem Unternehmen erreichen wollen – was Sie motiviert und begeistert?

Oder haben Sie die großen Ziele, Ihre Freude und Begeisterung schon an den Nagel gehängt? Gehören Sie zu denen, die vernünftig sind, vielleicht auch ernüchtert, und kaum noch große Ziele für Wachstum und Erfolg wagen?

Viele Unternehmen und ganze Branchen sind geprägt von schwachen Erträgen, Restrukturierung, Kostensenkung. Dort, wo der Kuchen kleiner wird, fangen die Menschen an gegeneinander zu arbeiten. Das drückt auf die Stimmung und mindert das Engagement.

In wachsenden Unternehmen ist das anders. Da ist viel Energie und Kraft, auch wenn die Arbeitsbelastung hoch ist. Nicht umsonst suchen so viele etablierte Unternehmen die Nähe von Start-ups, denn Sie wünschen sich diesen Spirit.

Was Sie wissen sollten: Jedes Unternehmen kann wachsen, unabhängig von den äußeren Umständen. In großen Schwierigkeiten, auch in Krisen, stecken ebenso große Chancen. Oft sind die erst der Auslöser für die Veränderung.

Mit diesem Buch ebnen Sie Ihren Weg zum Erfolg: Schwierigkeiten und Krisen für neues Wachstum nutzen, Wachstum ausbauen, nachhaltige Erfolge gestalten, Motivation und Begeisterung entfachen, Chancen schaffen für heute und morgen.

„In der Mitte von Schwierigkeiten
liegen die Möglichkeiten.“
– Albert Einstein

Dieses Buch ist richtig für Sie, wenn Sie:

1.    Sich, Ihr Unternehmen und Ihre Erfolge von äußeren Umständen befreien wollen

2.    Immer wieder neue Lösungen und Innovationen entwickeln möchten

3.    Scheinbar feststehende Annahmen erkennen und hinterfragen wollen

4.    Ihre Stärken und Alleinstellungsmerkmale für den Erfolg nutzen wollen

5.    Ein Portfolio von Wachstumsstrategien einsetzen wollen

6.    Veränderungen und Wandel sicher umsetzen wollen

7.    Einen Rahmen für nachhaltig bessere Ergebnisse schaffen wollen

Ideal für Geschäftsführer, CEOs und Führungskräfte

Wachstum erscheint in Anbetracht der „gesättigten Märkte“ ein riesiges Problem für Mittelständler wie auch für Großunternehmen. Gerne werden dazu die „Standard-Methoden“ Business Reengineering, Restrukturierung, Kostensenkungsprogramme und andere gängige „Tools“ der...

Spannend für Technologieunternehmen

Die Thematik ist sehr spannend und äußerst aktuell, insbesondere auch für Technologieunternehmen, welche in einem schrumpfenden Nischenmarkt angesiedelt sind. So wird neben den nötigen Restrukturierungs- und Kosteneinsparmaßnahmen ein besonderes Augenmerk auf die...

Iris Clemont

Das Buch öffnet den Blick auf neue Perspektiven und auf das internationale große und ganze Spektrum. Zu dem Blick auf das internationale wirtschaftliche Große und Ganze Spektrum ist das Buch professionell übersichtlich strukturiert, enthält die wesentlichen...

Deutscher Gießereitag

„Beim Gießereitag in Magdeburg 2016 hat Frau Dr. Henke mit „Wachstumsstrategien in gesättigten Märkten“ den besten Vortrag der Veranstaltung gehalten. Das war genau passend für die Branche und ein Wachrütteln für die Entscheider.“ Hans-Peter Grohmann

Feedback einer Führungskraft

Strategischer Wegweiser für mehr Wachstum mit Umsetzungsplänen Von einer erfahrenen Beraterin geschrieben, ehemals McKinsey und heute mit einer eigenen Beratung für den Mittelstand in Sachen Strategieentwicklung und Implementierung: von der Berater-Praxis mit...

Aus dem Bankensektor

„Ich finde das Buch super – und verstehe es. Auf Seite 32 habe ich so sehr gelacht, so dass mich mein Sitznachbar im Zug ansprach (ich habe im Zug gelesen). Das Beispiel kam mir so bekannt vor. Herrlich!“

Details zum Inhalt:

Vorwort
Markus Hankammer, der CEO der BRITA Gruppe, erzählt einen Teil seiner ganz persönlichen Geschichte, dann von den Erfolgsfaktoren dieses Hidden Champion.
Teil 1 – Sackgassen und Erfolgswege des Wachstums

Einige Tatsachen über Wachstum

  • Warum Wachstum für Unternehmen wichtig ist
  • Wie viele Märkte gesättigt sind und stagnieren
  • Checkliste der Wachstumsphasen

Eine kurze Bestandsaufnahme

  • Ist der Niedergang der westlichen Welt vorbestimmt?
  • Welche Chancen gibt es für die deutsche Wirtschaft?
  • Ist der Mittelstand Wachstumsmotor?

Heutige Strategien für Wachstum

  • Das Geheimnis der Lösungen zweiter Ordnung
  • Mythen der Restrukturierung
  • Risiken der Expansion und bei M&A

Resümee

  • Welche Strategien funktionieren und welche nicht
  • Wachstumsfallen erkennen
  • Wachstumschancen erschließen

„Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.“ – Albert Einstein

Teil 2 – Wie Sie Strategien für Wachstum entwickeln

Neue Perspektiven

  1. Wie Sie Wachstumschancen sicht- und nutzbar machen
  2. Zugang zu den Ursachen finden – statt Symptome behandeln
  3. Interpretationen, die Ihre Zukunft bedrohen können

Passendes Handwerkszeug

  • Wie Sie Probleme so lösen, dass Sie Chancen schaffen
  • Synthese-Tools, mit denen Sie die Symptome und Ursachen managen
  • Standard-Tools, die Sie optimal einsetzen können

Plus: Täuschungen der Wahrnehmung und Emotionsnüchterne Kurskorrektur

Zu Wachstum führen

  • Führung von Wissensarbeitern
  • Level-5-Manager – persönliche Demut und professioneller Wille
  • Der größte Engpass: Lernen

„Das Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung.“ – Albert Einstein

Teil 3 – Methoden, Vorgehen, Fallbeispiele

Analyse der Ausgangssituation

  • Strategische Leistungsfähigkeit
  • Ursachen vs. Symptome
  • Einzigartige Stärken – Alleinstellungsmerkmale
  • Erfolg für die Umsetzung
  • Strategie-Check

Wachstumsstrategien

  • Grundlagen für das Gelingen
  • Strategien nach dem Grad der Erneuerung: Ausschöpfen, ausbauen, erobern
  • Rolle der Innovation: Produkte, Services, Geschäftsmodelle
  • Wachstum durch Acquisition
  • Wachstum durch Produktivität

Umsetzung

  • Change Management passend angehen
  • Mitarbeiter befähigen – Enabling Implementation™
  • Erfolgsfaktoren der Veränderung

Verstetigung und Rahmen für den Erfolg

  • Methoden für nachhaltig bessere Ergebnisse
  • Sog statt Druck
  • Lernen und Standpunkte

Wege in die Zukunft

  • Zyklen der globalen Konjunktur
  • Wie Sie Zukunft gestalten
  • Paradigmenwechsel

„Lerne die Regeln des Spiels und dann spiele besser als alle anderen.“ – Albert Einstein